Franz Kafka Museum

Aktualisiert am 18. Februar 2021 von Gizem
Franz Kafka Museum in Prague

Das  Franz Kafka Museum in Prag widmet sich einem der größten Schriftsteller des 20. Jahrhunderts: Franz Kafka (1883-1924).

In unserem kompletten Guide zum Franz Kafka Museum erfahren Sie alles über die Ausstellung, Geschichte sowie hilfreiche Auskünfte zu Anfahrt, Tickets und Führungen.

Was kann ich im Franz Kafka Museum machen?

Das Franz Kafka Museum nahe der Karlsbrücke bietet einen Einblick in die Welt des bedeutenden Schriftstellers. Franz Kafka, dessen Leben eng mit der tschechischen Hauptstadt verbunden ist, kam am 3. Juli 1883 in Prag zur Welt.

Ausstellung

Die Dauerausstellung gliedert sich in die zwei Teile: „Existentieller Raum“  und „Imaginäre Topographie“.

  • Existentieller Raum: In diesem Bereich wird dem Besucher vor Augen geführt, wie die Stadt Prag das Leben von Franz Kafka beeinflusste und prägte. Anhand von Video-, Licht und Sound-Installationen sowie den persönlichen Gegenständen von Kafka, darunter Tagebücher und eine umfassende Korrespondenz mit Freunden, Verwandten und seiner Verlobten, erhalten Besucher Aufschluss über die besondere Verbindung zwischen Kafka und Prag. Fotografien, Handschriften, Erinnerungsstücke und Zeichnungen des exzentrischen Schriftstellers werden ebenfalls ausgestellt.
  • Imaginäre Topographie: Die „Imaginäre Topographie“ thematisiert die Werke von Kafka. In diesem Teil des Museums geht es um die physikalische Topographie Prags, die zwar in Kafkas Romanen und Erzählungen spürbar, jedoch nicht genau beschrieben ist. Diese imaginäre Topographie und die Bedeutung der beschriebenen Gebäude als Metaphern und allegorische Orte werden hier genauer beleuchtet.

Museums-Shop

Im Museums-Shop können Interessierte ein breites Angebot an Souvenirs, Büchern, Werken und Postkarten zu Kafka erwerben. Besonders beliebt ist der Stadtplan mit Kafkas Prag.

Statue vor dem Museum

Sehenswert ist auch der Brunnen im Hof des Museums mit der berüchtigten Skulptur von David Černý. Diese zeigt zwei Männer, die sich gegenüber stehen und in einen See mit den Umrissen von Tschechien urinieren. Die Statue sorgte für reichlich Aufregung.

Eintritt, Tickets und Führungen

  • Ticket:  Eine Übersicht mit den aktuellen Ticketpreisen finden Sie auf der Homepage des Franz Kafka Museums.
  • Führung: Im Rahmen einer Führung kann das Museum noch eingehender besichtigt werden. Diese wird in den Sprachen Tschechisch, Englisch, Deutsch, Französisch und Russisch angeboten. Eine Voranmeldung ist erforderlich. Mehr dazu hier.
  • Franz Kafka Stadtplan: Das Museum bietet zudem einen Stadtplan von Franz Kafkas Prag an, mit den Orten, die eine besondere Verbindung zu Kafkas Leben und Werken aufweisen.

Wie komme ich zum Franz Kafka Museum?

Das Franz Kafka Museum befindet sich am Moldau-Ufer der Prager Kleinseite.

Zu Fuß erreicht man das Museum am besten, indem man von der Altstadt aus die Karlsbrücke überquert und anschließend nach rechts geht. Nach etwa 5 Minuten gelangt man vor das Museum.

Wenn man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen möchte, fährt man am besten mit der Straßenbahnlinie 2 oder 18 bis zur Station „Malostranská“. Anschließend biegt man links auf Klárov ab und geht in die U Lužického semináře bis man vor einer Gabelung gelangt. Hier folgt man der linken Seite der Gabelung, der Cihelná, bis man das Kafka Museum erreicht.

Geschichte des Franz Kafka Museums

Das Franz Kafka Museum beschäftigt sich mit dem bedeutenden Schriftsteller Franz Kafka und wurde 2005 in Prag eröffnet.

Die Ursprünge des Museums reichen jedoch noch weiter zurück, denn tatsächlich wurden die heutigen Ausstellungsobjekte 1999 als Wanderausstellung konzipiert und erstmals in Barcelona zur Schau gestellt.

In den Jahren 2002 bis 2003 wurde sie anschließend im Jewish Museum in New York präsentiert.

Nach den Erfolgen in Barcelona und in New York, wurde entschlossen die Ausstellung dauerhaft in Prag zu zeigen. Hierfür wurde das eindrucksvolle Gebäude einer ehemaligen Ziegelei umgebaut. Seit dem Sommer 2005 dient dieses als Franz-Kafka-Museum und ist seitdem eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Prag.

Kontakt

  • Adresse: Franz Kafka Museum, Cihelná 2b, 118 00 Prag 1 – Kleinseite
  • Webseite: https://kafkamuseum.cz/de/
  • Öffentliche Verkehrsmittel: Straßenbahnlinie 2 oder 18 bis zur Station „Malostranská“
  • Ticket: … eigenes Ticket verlinken…
  • Öffnungszeiten: Die aktuellen Öffnungszeiten können Sie der Webseite des Museums entnehmen.

Mögliche Meta: Guide zum Franz Kafka Museum in Prag ➤ Besuch der Ausstellung ✔ Eintritt, Tickets & Führungen ✔ Geschichte ✔ Anfahrt ✔ Mehr hier…

Verwandte Beiträge

>